Anzeige

Ballspiele


Anzeige


Länderball

Material: 1 Ball

Jeder Spieler darf sich aussuchen, welches Land er gerne sein möchte. Jedes Land darf nur einmal vertreten sein. Einer der Spieler nimmt nun einen Ball und wirft ihn in die Luft und ruf dabei eines der Länder. Alle Spieler bis auf den, der zu dem Land gehört laufen weg. Dieser fängt den Ball so schnell wie möglich und ruf dann "Stopp!". Sofort bleiben alle Spieler stehen und der Fänger darf sich den Spieler aussuchen, der am nächsten zu ihm ist.
Nun gibt es folgende Figuren, die der ausgesuchte Spieler einnehmen kann:
1. Korb: Der Spieler formt mit den Händen einen Korb, in den der Fänger den Ball werfen muss. Der Fänger darf 4 Schritte auf den Spieler zugehen.
2. Säule: Der Spieler stellt sich hin und darf sich nicht bewegen. Der Fänger darf keinen Schritt auf den Spieler zugehen und muss versuchen ihn zu treffen.
3. Wackelpudding: Der Spieler darf sich überall hinbewegen, solange ein Fuß auf seinem Punkt bleibt. Der Fänger darf 3 Schritte auf den Spieler zugehen und versuchen ihn zu treffen.
4. Stein: Der Spieler macht sich ganz klein auf dem Boden. Der Fänger darf 2 Schritte auf ihn zugehen und muss versuchen den Spieler auf den Rücken zu treffen, ohne dass der Ball vorher den Boden berührt. Trifft der Fänger, muss der Spieler ein Pfand abgeben und muss den Ball in die Luft werfen und ein neues Land sagen, wenn nicht muss der Werfer ein Kleidungsstück abgeben und den Ball werfen.

Anzeige