Anzeige

Kennenlernspiele


Anzeige

Namensball

Material: 1 - 3 Bälle

Die Gruppe steht in einem Kreis. Als erstes sagt der Reihe nach jeder seinen Namen. Die Mitspieler merken sich die Namen (oder auch nicht). Als nächstes wird ein Ball vom Spielleiter in die Runde gebracht. Der Spielleiter fängt an und wirft dem Ball zu einem Mitspieler und ruft dabei seinen oder ihren Namen, dieser wirft ihn zum nächsten und so weiter, bis der Ball, nachdem ihn jeder einmal hatte zum Spielleiter zurückgeworfen wird. Diese Runde wird nun mehrmals wiederholt.
Variationen: Nach der zweiten Runde kann der Ball auch in die entgegengesetzte Richtung geworfen werden. Oder: Es wird ein zweiter oder dritter Ball ins Spiel gebracht. Es lassen sich auch beide Möglichkeiten kombinieren - also ein Ball in die eine Richtung, ein Anderer in die Andere.

Anzeige