Anzeige

Kreisspiele


Anzeige


Rüben ziehen

Alle Spieler bis auf einer legen sich in einen Kreis, den Kopf nach innen und verschränken ihre Arme untereinander ineinander, halten sich also gegenseitig fest. Der Spieler außen, der Rübenbauer, muss nun versuchen, seine Mitspieler an den Füßen auseinander zu ziehen. Diese versuchen, sich am Rest der Gruppe festzuhalten. Wem dies nicht gelingt, der wird selber zum Rübenbauer und hilft mit beim Rübenziehen.
Vorsicht: Bei kleinen Kindern muss man etwas aufpassen, weil sie u.U. treten oder der Rübenbauer etwas zu rabiat zupackt.

Anzeige