Anzeige

Rennspiele


Anzeige

Ochs am Berg

Ein Spieler wird zum Ochsen gemacht und geht auf die gegenüberliegende Seite des Spielfeldes. Der Rest bleibt wo er ist und stellt sich in einer Linie auf. Ziel des Spieles ist es auf die andere Seite des Spielfeldes zu gelangen. Der "Ochs" dreht sich mit dem Rücken zu den Anderen, ruft laut "Ochs am Berge 1,2, 3" und dreht sich schnell wieder um. Während dessen laufen die anderen Spieler auf die gegenüberliegende Seite zu und stoppen abrupt, sobald sich der Ochs wieder ihnen zuwendet. Sie dürfen sich nur dann bewegen, wenn der Och ihnen den Rücken zudreht. Wer vom Ochs bei einer Bewegung erwischt wird, muss sich wieder an die Startlinie zurückbegeben. Wer zuerst die andere Seite erreicht ohne bei einer Bewegung erwischt zu werden, gewinnt und wird der nächste Ochs.

Anzeige